Biomassefeuerung Lignotherm

Der enorme Wirkungsgrad von bis über 90% gehört zu den zentralen Merkmalen der LIGNOTHERM-Serie. Saubere Verbrennung auch bei schwierigen Brennstoffen mit gezielter Einmischung vorgewärmter Sekundärluft bzw. Wirbelluft sichert einen vollständigen Ausbrand bei hoher Temperatur. Dadurch wird die TA-Luft deutlich unterschritten, so dass künftige Anforderungen für den Betreiber von NESTRO-Anlagen kein Problem darstellen. Die 4-schalige Bauweise führt zu extrem geringen Abstrahlverlusten des Mittelkessels.

Intelligent und anpassungsfähig

Der komfortable vollautomatische Betrieb durch die optionale Mirkoprozessor-Regelung mit Ferndiagnosemöglichkeit und Schnittstelle zum Gebäudemanagement markiert den Spitzenstand der NESTRO-Technik. Dazu gesellt sich die perfekte Anpassungsfähigkeit an vorhande Systeme und räumliche Bedingungen. Die LIGNOTHERM IND/V und TM Kessel erfüllen höchste Ansprüche an moderne Heizungssysteme und die geltenden Zulassungsbedingungen.

Bitte lassen Sie sich von unserem Kompetenzteam beraten.

Individuell und kostenbewusst

Geringer Bedienaufwand, maximaler Betriebskomfort, hohe Wirkungsgrade und leichte Reinigung durch große Rohrquerschnitte sind starke Argumente für den Einsatz des LIGNOTHERM-Kessels. Nachgeschaltete Filter, Rauchgasentstaubung und ein bewegter Treppenrost gehören zu den speziellen Extras, die Sie wählen können - eine automtische Entaschung ist ebenfalls möglich.
Optional erlaubt ein Vorschubrost die Verbrennung feuchter Holzreste von über 75% ATRO Wassergehalt. Bei schwierigen Brennstoffen liefert NESTRO einen bewegten Treppenrost in zwei verschiedenen Ausführungen. Dadurch wird der Verschlackung des Rostes effektiv entgegen gewirkt und eine permanente Homogenisierung des Glutbettes erreicht.

Datenblatt LIGNOTHERM - DE EN FR

kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme

Ich will mehr wissen

Bitte nehmen Sie persönlich zu dem
nebenstehenden Thema Kontakt mit mir auf.
*Pflichtfelder