Saubere Luft mit System

Produkte | Systeme | Service

Als Paulus Nettelnstroth 1977 die Firma NESTRO Lufttechnik gründete, konnte er unmöglich ahnen, dass sein Unternehmen eines Tages zu den großen drei Systemspezialisten für die Absaug- und Filtertechnik in Europa gehört. Auch hatte er sicherlich zu diesem Zeitpunkt nicht gedacht, dass er mit seinem Team die Geschäftsfelder Heiz-, Oberflächen- sowie Sortier- und Entsorgungstechnik mit innovativen Lösungen, Engineering „Made in Germany“, im kommenden Jahrhundert derart erfolgreich bedienen würde.
Heute arbeiten über 150 Mitarbeiter in der Zentrale in Schkölen, im Technologiezentrum Röllbach, beide in Deutschland, in den drei europäischen Fertigungsstätten sowie in den wichtigsten internationalen Märkten, um das nachhaltige Wachstum der NESTRO Unternehmensgruppe zu sichern.
Auch in der Zukunft wollen wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren und dem Kunden in vielen, ganz unterschiedlichen Branchen innovative und auf seinen Bedarf individuell zugeschnittene Systemlösungen anbieten.

1979 Pioniere und auch heute noch im Unternehmen; v.l.n.r. Richard Schlingmann, Gerold Mühlsiegel, Paulus Nettelnstroth, Bernadette Nettelnstroth